Eine pluscrm Testversion erstellen

By | 15. August 2016

Hier ist ein kurzes Tutorial wie man eine pluscrm Testversion erstellt

  • Stellen Sie sicher dass ein aktuelles Backup von Datenbank und pluscrm Verzeichnis existiert.
  • Kopieren Sie das pluscrm Verzeichnis auf z.B. pluscrm_test
  • Setzen die Berechtigungen des neuen Verzeichnisses analog zu dem des alten (für Linux: Apache Benutzer und Gruppe und 0755 rekursiv)
  • Exportieren Sie die pluscrm Datenbank (z.B. mit phpmyadmin oder HeidiSQL) als SQL Script
  • Erstellen Sie eine neue leere Datenbank z.B. mit dem Namen pluscrm_test
  • Verbinden Sie die neue Datenbank mit dem gleichen Benutzer wie die originale DB und vergeben Sie die folgende Rechte SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE, CREATE, ALTER, INDEX und DROP
  • Importieren die vorher erzeugte SQL Datei in die neue Datenbank (bei phpmyadmin: beachten Sie bitte die Größenbeschränkungen)
  • Öffnen Sie nun im pluscrm_test Verzeichnis die Datei data/config.php zum Editieren
  • Ändern Sie dort neben ‚dbname‘ den Datenbanknamen und ggf. gleich darunter Benutzernamen und Passwort
  • Ändern Sie den Verzeichnisnamen bzw. den Pfad (wenn notwendig) ganz unten in der Zeile ’siteUrl‘
  • Speichern Sie die config.php
  • Rufen Sie nun Ihre Testversion z.B. mit http://IP_Adresse/pluscrm_test auf

Diese Vorgangsweise funktiert natürlich auch für espoCRM analog.

Bei Fragen steht Ihnen das pluscrm Team unter support@pluscrm.eu zur Verfügung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.